Black Friday kommt auch dieses Jahr wieder gepaart mit unglaublichen Rabatten und Spezialangeboten. Lies hier, wie du am grössten Shopping Tag des Jahres mit Rabattcorner noch mehr dank Cashback sparen kannst.

Was ist Black Friday?

Black Friday kommt ursprünglich aus den USA und findet offiziell immer am Tag nach dem Feiertag Thanksgiving statt. An diesem Tag werden Kunden mit unglaublichen Schnäppchenpreisen in die Läden und Online Shops gelockt. Das funktioniert so gut, dass Black Friday zeitweise auf ein ganzes Weekend oder sogar in die Black Week ausgeweitet wurde, dicht gefolgt vom Cyber Monday am Montag darauf.

So ist Black Friday inzwischen an vielen Orten der wichtigste Einkaufstag im ganzen Jahr. Durch die unglaublichen Preise und Black Friday Sales in vielen verschiedenen Produktkategorien wie Elektronik, Schmuck, Mode und vielen weiteren wird an dem Tag (online wie auch offline) so viel gekauft wie sonst nie.

Der Black Friday in der Schweiz

Manor hat 2015 als erstes Unternehmen in der Schweiz damit angefangen, am schwarzen Freitag Kunden mit exklusiven Spezialangeboten zu locken. Seitdem sind immer weitere Händler dazugekommen. Inzwischen ist es ein immer wichtiger werdender Shopping Tag, an dem viele Schweizerinnen und Schweizer profitieren. Während Online Shops oft aufpassen müssen, dass ihre Seiten trotz der hohen Besucherzahlen noch einwandfrei funktionieren, stehen Menschen oft schon lange vor Öffnungszeiten bei den Läden Schlange.

Was ist an diesem Tag günstiger als sonst?

Am Black Friday selbst und am Black Friday Weekend sind oft Produkte günstiger zu kaufen, die du sonst nicht als Sonderangebot erhältst. Wenn du einen neuen Fernseher bei Media Markt oder ein neues Handy bei melectronics suchst lohnt es sich, bis Ende November zu warten. Elektronikgeräte sind am Black Friday nämlich oft billiger zu kaufen.

Aber auch Fashion, Accessoires, Tierbedarf, Haushaltsgeräte und mehr sind an diesem Wochenende im Angebot. Kurzgesagt: Inzwischen hat fast jeder Online Shop am Black Friday attraktive Angebote, um auch bei grosser Konkurrenz Kunden anzulocken. Wenn du dann noch über Rabattcorner einkaufst, profitierst du zusätzlich von Cashback. Dadurch wird deine sowieso schon günstige Bestellung noch günstiger – was sie umso lohnenswerter macht! Die Rabatte sind oft höher als irgendwann sonst im Jahr.

Lohnt es sich also wirklich?

Kurzgesagt: Ja! Die Rabatte sind wirklich hoch und in vielen Fällen sogar höher als irgendwann sonst im Jahr. Rabatte bis zu 50, 70 oder sogar 80% sind mehr die Regel als eine Ausnahme. Da fast alle am Black Friday mitmachen ist es für die einzelnen Shops sehr wichtig, die möglichst tiefe Preise anzubieten.

Shopping Fenster bei einem Modeladen am Black Friday mit bis zu 50% Rabatt

Mit Cashback lohnt es sich doppelt

Cashback sammeln ist generell immer eine sehr gute Idee um beim Online Shopping zu sparen. Wenn du dich fragst, wieso genau sich Cashback für dich lohnt, kannst du hier fünf Gründe dafür nachlesen. Kurz zusammengefasst lohnt sich der Einkauf via Rabattcorner aber immer, weil du bei jedem Online Einkauf Geld zurückerhältst. Einige unserer Nutzer haben sich schon über CHF 1’000.- auszahlen lassen! Ich weiss, dass das unglaublich klingt, aber hier findest du ein Erfahrungsbericht einer echten Userin.

An besondern Spartagen lohnt es sich also noch mehr, zusätzlich Cashback zu sammeln. So sicherst du dir nicht nur die tiefsten Preise dank Rabatten und Gutscheincodes bei ABOUT YOU, Zalando Lounge und mehr sondern es gibt zusätzlich noch einen Prozentsatz des Einkaufswerts direkt auf dein Rabattcorner Konto.

Wie funktioniert Cashback?

In diesem Video erklärt dir Anna, wie Cashback sammeln via Rabattcorner funktioniert.

>> Hier kannst du dich kostenlos anmelden

Weitere Fragen

Wann findet der Shopping Tag statt?

Black Friday 2021 ist dieses Jahr am 26. November 2021.

Wie lange dauert das Sparfest?

Inzwischen sind es drei Tage (Freitag + das darauffolgende Wochenende) an denen du richtig absahnen kannst. Wenn du via Rabattcorner shoppst, kannst du schon in der Countdown Woche zum Freitag (Die «Black Week») von Spezialangeboten profitieren.

Worauf muss ich mich achten?

Die oberste Devise ist: Schnell sein! Denn wenn die Angebote gut sind (und das sind sie am schwarzen Freitag definitiv!) sind die Produkte auch schnell ausverkauft. Einige User sind schon um Mitternacht in den Online Shops unterwegs um ja nichts zu verpassen.

Was ist denn jetzt genau Cashback?

Cashback bedeutet wörtlich übersetzt «Bargeld zurück». Hier kannst du nachlesen, was Cashback ist und weshalb es jeder Schweizer nutzen sollte.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar wird vor der Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.

So funktioniert's

Jedes Mal wenn du über uns einen Online-Shop besuchst und dort einkaufst erhält Rabattcorner eine Vermittlungsprovision. Diese zahlen wir dir als Cashback aus.

Ab einem gesammelten Betrag von CHF 20.- kannst du dir das Geld auf dein Bank- oder PayPal-Konto überweisen.
Unterstützt von