ACHTUNG: BITTE DEAKTIVIEREN SIE DAS ADBLOCKER-PLUGIN VOLLSTÄNDIG BIS DER EINKAUF ABGESCHLOSSEN IST.
Damit Sie über Rabattcorner einkaufen können, müssen Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser aktivieren.

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich:

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für die Nutzung der von Rabattcorner AG, Letzigraben 165, 8047 Zürich („Rabattcorner“) betriebene Rabattcorner.ch Plattform.

2. Teilnahme am Rabattcorner-Programm:

2.1
Am Rabattcorner-Programm können Personen teilnehmen, die sich hierfür auf der Website rabattcorner.ch registriert haben („Teilnehmer“). Zur Registrierung berechtigt ist jede natürliche Person, die mindestens beschränkt handlungsfähig ist, sowie Personenvereinigungen und juristische Personen. Die Registrierung kann nur online erfolgen.
2.2
Sobald sich der Teilnehmer registriert hat, wird auf Rabattcorner ein personifiziertes Benutzerkonto erstellt. Das Benutzerkonto wird für alle Teilnehmer kostenlos geführt. Mit der Registrierung und Erstellung eines Benutzerkontos kommt der Vertrag zwischen dem Teilnehmer und Rabattcorner zustande.
2.3
Bei der Registrierung ist der Teilnehmer zu wahrheitsgetreuen Angaben verpflichtet. Änderungen zu den übermittelten Angaben sind Rabattcorner umgehend mitzuteilen. Kommt der Teilnehmer dieser Verpflichtung nicht nach, hat er sämtliche für ihn hieraus entstehenden Nachteile selber zu tragen.
2.4
Rabattcorner kann die Registrierung eines Teilnehmers ohne Begründung ablehnen.

3. Gewähr von Rabatt:

    3.1
    Mit der Teilnahme am Rabattcorner-Programm erhält der Teilnehmer die Möglichkeit, Rabatte auf Einkäufen bei Partnerunternehmen von Rabattcorner zu erhalten. Nach Eintritt der von Rabattcorner festgelegten Bedingungen, wird der deklarierte Rabatt dem Teilnehmer auf seinem Benutzerkonto bei Rabattcorner gutgeschrieben.
    3.2
    Rabatt kann durch den Abschluss von Rechtsgeschäften (Einkauf von Waren, Inanspruchnahme von Dienstleistungen etc.) mit Rabattcorner-Partnern im Rahmen dieses Programms gesammelt werden. Nach Abschluss einer Rabatt-berechtigten Transaktion wird dem Teilnehmer der entsprechende Rabatt auf seinem Benutzerkonto provisorisch gutgeschrieben bzw. als provisorische Gutschrift verbucht. Die definitive Gutschrift erfolgt nach Eintritt der von Rabattcorner festgelegten Bedingungen. Die Rabatt-Gutschrift kann storniert werden, wenn der Teilnehmer Teilnahmebedingungen verletzt oder die Voraussetzungen zum Erhalt des Rabatts nicht vorliegen. Eine Stornierung ist selbst nach definitiver Gutschrift möglich.
    3.3
    Der Rabatt, welcher Rabattcorner an den Teilnehmer weitergibt, wird von Rabattcorner festgelegt. Einzelne Waren und/oder Dienstleistungen können vom Rabatt ausgenommen werden. Die dem Teilnehmer präsentierten Angaben stellen lediglich einen Hinweis dar und sind für Rabattcorner nicht verbindlich.
    3.4
    Die Auszahlung von Gutschriften an den Teilnehmer wird nur vorgenommen, wenn beim Kauf von Waren und/oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen bei einem Partnerunternehmen von Rabattcorner folgende Schritte eingehalten werden:
  • Der Teilnehmer hat sich auf einer Plattform von Rabattcorner korrekt registriert.
  • Der Teilnehmer hat sich auf einer Plattform von Rabattcorner mit seinem Benutzernamen und Passwort eingeloggt.
  • Der Teilnehmer hat eine Abfrage auf der Website von Rabattcorner vorgenommen und ein ihm als Suchergebnis oder in den Kategorien angezeigtes Partnerunternehmen angeklickt und ist auf diese Weise direkt auf die Website des Partnerunternehmens gelangt.
  • Der Teilnehmende hat mit dem Partnerunternehmen anschliessend einen Vertrag über Waren und/oder Dienstleistungen abgeschlossen.
  • Das Partnerunternehmen hat gegenüber Rabattcorner den Geschäftsabschluss sowie die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen zwischen Partnerunternehmen und Teilnehmer bestätigt.
  • Die zwischen Rabattcorner und Partnerunternehmen vereinbarte Provision wurde auf dem Konto von Rabattcorner in voller Höhe unwiderruflich und bedingungslos gutgeschrieben.
    3.5
    Leistungsbestandteil des Rabattcorner-Programms ist die Zusendung von Werbeinformationen zum Rabattcorner-Programm, insbesondere Angebote der Rabattcorner-Partnerunternehmen per E-Mail. Der Teilnehmer kann diesen Leistungsbestandteil im Benutzerkonto deaktivieren.

4. Auszahlung von Gutschriften:

4.1
Sobald die Summe aller auf dem Benutzerkonto definitiv verbuchten bzw. als „bestätigt“ gekennzeichneten Gutschriften auf den Betrag von CHF 20 überschreitet, kann der Kunde den Betrag auf sein Bank- oder Paypal-Konto auszahlen lassen. Die Auszahlung erfolgt ausschliesslich durch Überweisung auf das vom Kunden zuletzt angegebene Schweizer Bankkonto. Überweisungen zugunsten ausländischer Bankkonten sind nicht möglich. Etwaige Gebühren und Kosten der Empfängerbank trägt der Teilnehmer.
4.2
Auf dem Benutzerkonto verbuchte Gutschriften werden nicht verzinst.
4.3
Rabattcorner wird von seiner Verpflichtung zur Auszahlung der Gutschriften nach Ziffer 4.1 auch dann befreit, wenn das vom Kunden zuletzt angegebene Bank- oder PayPal-Konto einer anderen Person zuzuordnen ist oder nicht existiert.
4.4
Tätigt der Teilnehmer über die Rabattcorner-Plattformen während mehr als zwei Jahren bei Rabattcorner-Partner keine Einkäufe, verfallen die Gutschriften entschädigungslos.

5. Zugriff auf das Benutzerkonto bei Rabattcorner:

5.1
Hat sich der Teilnehmer auf der Website von Rabattcorner online korrekt registriert, kann er auf sein Benutzerkonto zugreifen, indem er sich durch seinen Benutzernamen und sein Passwort oder ein anderes von Rabattcorner bestimmtes Verfahren gegenüber Rabattcorner legitimiert.
5.2
Der Teilnehmer ist verpflichtet, Passwort und Benutzername sorgfältig aufzubewahren und vor dem unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Insbesondere dürfen Passwörter nicht aufgezeichnet werden. Das Passwort kann vom Teilnehmer jederzeit geändert werden. Sämtliche autorisierten und nichtautorisierten Transaktionen, die mit dem Passwort des Teilnehmers ausgeführt werden, gelten als solche des registrierten Teilnehmers. Der Teilnehmer trägt mithin sämtliche Risiken und Folgen, die sich aus der – auch missbräuchlichen – Verwendung seiner Legitimationsmittel ergeben.
5.3
Bei Verdacht, dass ein Dritter Kenntnis der persönlichen Rabattcorner Zugangsdaten hat oder haben könnte, hat der Teilnehmer Rabattcorner davon unverzüglich zu unterrichten. Rabattcorner haftet nicht für Schäden, welche dem Teilnehmer durch die unbefugte Verwendung seiner Zugangsdaten durch Dritte zugefügt werden.
agb.accountAccessText4

6. Haftung:

6.1
Schadenersatzansprüche gegen Rabattcorner sind unabhängig von ihrem Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, Rabattcorner habe vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.
6.2
Die Haftung von Rabattcorner für Schäden, die dem Teilnehmer aus der Nichterfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Dritten entstehen, sowie für indirekte Schäden und Folgeschäden, wie entgangener Gewinn oder Folgeschäden ist, ausgeschlossen.
6.3
Rabattcorner haftet nicht für Schäden, die durch die Rabattcorner-Partner verursacht werden. Vertragliche oder ausservertragliche Ansprüche aus oder in Zusammenhang mit von den Rabattcorner-Partnern erbrachten Leistungen können nur gegenüber diesen geltend gemacht werden.
6.4
Rabattcorner garantiert nicht die jederzeitige Verfügbarkeit und Funktionstauglichkeit seiner Systeme und damit den störungsfreien Ablauf der Suchfunktion, der Einsichtnahme in das Benutzerkonto, der Zuordnung des Rabatts und aller anderen von Rabattcorner angebotenen Dienstleistungen. Jegliche Haftung für Schäden, die dem Teilnehmer infolge Übermittlungsfehler, technischer Mängel, Überlastung, Unterbrüche (insbesondere auch aufgrund Wartungsarbeiten), Störungen oder aufgrund anderer Unzulänglichkeiten entstehen, ist ausgeschlossen.
6.5
Rabattcorner übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dem Teilnehmer zugänglich gemachten Daten. Insbesondere gelten Angaben über Gutschriften als unverbindlich und Rabattcorner übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für den Inhalt von Webseiten, auf der Plattformen von Rabattcorner, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird (Verlinkungen auf Partnerunternehmen oder Werbende).

7. Kündigung, Beendigung der Teilnahme am Rabattcorner-Programm:

7.1
Rabattcorner und der Teilnehmer können die Vertragsbeziehung jederzeit per sofort oder auf einen späteren Termin kündigen.
7.2
Die Kündigung hat schriftlich oder per E-Mail zu erfolgen.
7.3
Rabattcorner behält sich das Recht vor, das Rabattcorner-Programm jederzeit ohne Angabe von Gründen zu beenden oder durch ein anderes Programm zu ersetzen.

8. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

8.1
Rabattcorner kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Der Teilnehmer wird vorgängig mittels Publikation auf der Webseite, Mitteilung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informiert. Änderungen gelten ohne schriftlichen Widerspruch innert Monatsfrist seit Bekanntgabe, auf jeden Fall aber mit der nächsten Nutzung der Rabattcorner-Plattform, als genehmigt. Die Ablehnung der Änderungen mittels schriftlichen Widerspruchs gilt als Kündigung durch den Teilnehmer.

9. Marketingzwecke:

9.1
Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass Rabattcorner Teilnehmerdaten zu internen Marketingzwecken verwendet.

10. Gerichtsstand, Geltung des Schweizer Rechtes:

10.1
Alle Rechtsbeziehungen des Teilnehmers mit Rabattcorner unterstehen schweizerischem materiellen Recht. Ausschliesslicher Gerichtstand für alle Verfahren ist Zürich. Rabattcorner ist jedoch berechtigt, den Teilnehmer bei jedem anderen zuständigen Gericht zu belangen.
Zürich
Stand Januar, 2013
Wir schenken dir fünf Franken
Empfehle uns weiter…
Für jeden aktiven Nutzer schreiben wir dir CHF 5.– Bonus auf dein Cashback-Konto gut.

Deine Freunde erhalten von uns ebenfalls einen Startbonus von CHF 5.–.

DRANBLEIBEN